Wie können wir Ihnen helfen?

Welche Arten von Handelsinstrumenten bieten Sie an?

Plus500 bietet Ihnen die Möglichkeit, CFDs auf die weltweit am häufigsten gehandelten Aktien sowie auf Forex, Indizes, Rohstoffe, ETFs und Optionen zu handeln.

  1. Aktien - auch als Anteile bekannt ist, repräsentieren Einheiten, in die das Kapital eines Unternehmens für Investitionen und Beteiligungs-Zwecke aufgeteilt ist. Beim CFD-Aktien-Handel, würden Sie alle Vorteile der Aktien-Preisbewegung genießen, ohne diese physisch besitzen zu müssen. Die Plus500 Handelsplattform ermöglicht es Ihnen, durch CFDs die weltweit am häufigsten gehandelten Aktien zu handeln. Für so wenig wie dem Äquivalent von 10% der Einschuss-Marge, können Sie bis zu 10 mal höhere Leverage Exposition gegenüber den am meisten gehandelten Aktien an den Welt Börsen erhalten, die auf dem Welt Aktien Markt notiert sind.
  2. Forex - ist der ausländische Devisenmarkt für den Handel von Währungen. Wenn wir uns auf den CFD-Forex-Handel beziehen, verweisen wir auf den Austausch einer Währung gegen eine andere zu einem vereinbarten Umtauschpreis. Um Außenhandel und Geschäfte zu betreiben, müssen Währungen ausgetauscht werden, daher ist es nicht verwunderlich, dass der Devisenmarkt der größte Markt in der Welt. Bei Plus500 können Sie CFDs auf einige der beliebtesten FX (Forex) Paare der Welt handeln. Sie können für so wenig wie das Äquivalent von 0,5% Marge bis zu 200 mal Leveraged Exposition gegenüber den am aktivsten gehandelten FX-Paare erhalten.
  3. Indizes - ein Aktienindex ist eine Statistik, die den zusammengesetzten Wert einer Gruppe von Aktien widerspiegelt. Die aufgeführten Bestände innerhalb eines Index, haben ähnliche Merkmale wie Handel an demselben Börse und sich in der gleichen Branche befindend, auch vergleichbare Marktkapitalisierungen etc. Weltweit führende Indizes sind bei Plus500 für den Handel durch CFDs verfügbar. Für so wenig wie das Äquivalent von 0,34% Einschuss- Marge, gewinnen Sie bis zu 294 mal fremdfinanziertes Engagement zu führenden Aktienindizes.
  4. Rohstoffe - Rohstoffe reichen von Weizen zu Gold bis hin zu Öl, und da es so viele sind, werden sie zusammen in drei Hauptkategorien unterteilt: Landwirtschaft, Energie und Metalle. Rohstoffe werden von den Händlern auf einer offenen Börse gehandelt. Das bedeutet, dass die Preise sich täglich ändern. Rohstoff Future-Kontrakte sind ein Vertrag zum Kauf oder Verkauf eine Ware, zu einem bestimmten in der Zukunft liegenden Zeitpunkt und zu einem bestimmten Preis. Genau so, wie sich der Preis von Bananen im Supermarkt täglich ändert, ändern sich die Preise der Waren auf einer wöchentlichen oder sogar täglich Basis. Bei Plus500 stehen die weltweit wichtigsten Rohstoffe sind für den CFD Handel zur Verfügung. Sie können für so wenig wie dem Äquivalent von 0,66% Einschuss-Marge bis zu 152 mal Leveraged Exposition gegenüber den wichtigen Rohstoffen erhalten.
  5. ETFs - (Exchange Traded Funds) - sind Fonds, die Indizes und Rohstoffe wie der NASDAQ-100-Index, S&P 500, Dow Jones, Gold usw. Der ETF verfolgt die Performance von Indizes und den Rohstoffmärkte. Der ETF wird wie eine übliche Aktien gehandelt und erfährt Ereignisse wie Aktiensplits und Dividendenausschüttungen. Bei Plus500 können Sie durch CFDs, auf einige der beliebtesten ETFs weltweit handeln. Für so wenig wie das Äquivalent von 2% Einschuss-Marge, können Sie bis zu 50fache Leverage Exposition gegenüber diesen Schlüssel ETFs gewinnen.
  6. Optionen - durch Verträge, gibt ein Verkäufer dem Käufer das Recht, nicht aber die Verpflichtung, eine bestimmte Anzahl von Einheiten des Basiswertes zu einem bestimmten Preis ("Ausübungspreis ") innerhalb eines festgelegten Zeitraums zu kaufen oder zu verkaufen (mit einem festgelegten Ablaufs-Datum). Der Käufer hat die Option, den Basiswert, zu kaufen ("Call") oder zu verkaufen ("Put"). Die Faktoren, die den Preis einer Option bestimmen, sind unter anderem: die Differenz zwischen dem aktuellen Kurs und dem Ausübungspreis.
    Bei Plus500 können Sie durch CFDs, Optionen auf Indizes zu verschiedenen Basispreisen handeln, die die am besten zugrunde liegende Index Rate ist. Sie können für so wenig wie dem Äquivalent von 20% Einschuss-Marge auf diese Optionen ein bis zu 5mal fremdfinanziertes Engagement erziehlen.

Bitte beachten Sie, daß die o.g. Leverage- und Margen-Daten abhängig vom Ihrem Heimatland variieren können.

Denken Sie daran, dass CFDs ein Hebelprodukt sind und zum Verlust des gesamten Kapitals führen können. Der Handel mit CFDs ist unter Umständen nicht für Sie geeignet. Bitte stellen Sie sicher, dass sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

Um die vollständige Liste der Instrumente einzusehen, folgen Sie bitte diesen Link.

Zurück zum Thema