Risikomanagement-Tools

Verwalten Sie Ihr Risiko mit unseren einfachen aber leistungsstarken Handelstools

Denken Sie daran, dass CFDs ein Hebelprodukt sind und zum Verlust des gesamten Kapitals führen können. Bitte stellen Sie sicher, dass sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

Laptop mit Screenshot der App Plus500

Bei Gewinn schließen' [Limit] und/oder 'Bei Verlust schließen' [Stop Loss]-Preisebenen einstellen

‘Bei Gewinn schließen’ [Limit] und ‘Bei Verlust schließen’ [Stop Loss]-Aufträge können Ihren Handelsaktionen hinzugefügt werden, wenn eine neue Position/ein ausstehender Auftrag geöffnet, oder wenn eine bestehende Position bearbeitet wird. Diese Aufträge ermöglichen es Ihnen, einen bestimmten Kurs einzustellen, bei dem Ihre Position geschlossen wird, um Ihren Gewinn im Falle eines "Bei Gewinn schließen"-Auftrags zu schützen, oder Ihren Verlust im Falle eines "Bei Verlust schließen"-Auftrags zu minimieren. Beachten Sie, dass "Bei Gewinn schließen" und "Bei Verlust schließen"-Aufträge nicht garantieren, dass Ihre Position auf der exakten Preisebene schließen wird, die Sie festgelegt haben. Wenn der Marktpreis plötzlich auf einen Preis jenseits Ihrer Stopp-Ebene abstürzt oder hochschießt, ist es möglich, dass Ihre Position zum nächsten verfügbaren Preis geschlossen wird, der von dem Preis abweichen kann, den Sie eingestellt haben. Man bezeichnet dies als 'Slippage' (Abrutscher).

Beispiele:

Gold CFD wird bei $1,405/$1,410 (Verkauf/Kauf) pro Barren gehandelt. Sie beschließen, eine Kauf-Position für 10 Einheiten von Gold CFD zu $1,410 eröffnen, während Sie einen "Bei Verlust schließen"-Auftrag bei $1,390 platzieren.
Der Gold CFD Preis fällt direkt auf $1,390 und dann auf $1,350. Ihre Position wird automatisch bei $1390 schließen.
Ihr Verlust beträgt: 10 * (1,390 - 1,410) = -$200
Wenn der Preis von Gold CFD von $1,410 direkt auf $1,350 abstürzt, wird der Handel bei $1,350 anstatt bei $1,390 geschlossen, was die von Ihnen festgelegte Stop Loss-Ebene darstellte. Da der Stopp nicht garantiert wird, wenn der Markt plötzlich fällt und $1,390 passiert, wurde die Schließung der Position zum nächsten verfügbaren Preis ausgelöst, der bei $1,350 lag. In diesem Fall beträgt Ihr Verlust: 10 * (1,350 - 1,410) = -$600

Stellen sie das 'Bei Gewinn schließen' [Limit] oder 'Bei Verlust schließen' [Stop-Loss]-Preislevel ein
  • Gebührenfrei verfügbar
  • Sperren für Ihre Gewinne und Begrenzung für Ihre Verluste

Garantierter Stop

Das Hinzufügen eines Garantierter Stopp-Auftrags für Ihre Handelsposition legt ein absolutes Limit für Ihren potentiellen Verlust fest. Sogar wenn der Preis des Instruments sich erheblich gegen Sie bewegt, wird Ihre Position automatisch zu dem festgelegten Preis, ohne Risiko eines Slippage geschlossen.
Ein garantierter Stopp ist nur für einige Instrumente verfügbar. Wenn ein Instrument den Garantierter Stopp-Auftrag unterstützt, erscheint auf der Plattform ein Markierfeld (nachdem Sie das ‘Bei Verlust schließen’-Markierfeld gekennzeichnet haben).
Details zum Garantierten Stopp:
Ein Garantierter Stopp-Auftrag kann nur auf eine neue Handelsposition/einen ausstehenden Auftrag platziert werden und kann nicht zu einer bestehenden Position hinzugefügt werden.
Ein Garantierter Stopp kann nur aktiviert/bearbeitet werden, wenn das Instrument für den Handel verfügbar ist. Sobald Ihr Garantierter Stopp-Auftrag aktiv ist, kann er nicht entfernt werden, nur bei einem "Bei Verlust schließen"-Auftrag kann er geändert/entfernt werden.
Die zusätzliche Spread-Gebühr für einen Garantierten Stopp kann, sobald aktiviert, nicht rückerstattet werden, und wird vor der Genehmigung angezeigt. Die Ebene des Garantierten Stopps muss in einer vorab festgelegten Entfernung vom aktuellen Handelspreis des Instruments liegen.

Beispiele:

Apple CFD wird gehandelt bei $148/$150 (Verkaufen/Kaufen) pro Anteil.
Sie beschließen 10 Verträge (Aktien) an Apple CFD während Sie einen Garantierten Stopp bei $130 platzieren. Die Spread-Anpassung für einen Garantierten Stopp beträgt $10.
Apple CFD fällt unter $100, aber Sie verfügen über die Garantie, dass die Kauf-Position bei $130 geschlossen wird.
Mit einem Garantierter Stopp-Auftrag auf 10 Verträge (Aktien): P&L = 10*(130 - 150) - 10 [Garantierter Stopp-Spread-Anpassung] = -$210
Ohne einen Garantierter Stopp-Auftrag: P&L = 10*(100 - 150) = -$500

Garantierter Stop
  • Zusätzlicher Spread fällt an
  • Grenzwerte für Ihr Risiko
  • Kennen Sie Ihren möglichen Maximalverlust im Voraus

Preiswarnungen

Sie können Preisalarme für Ihre favorisierten Instrumente einrichten, um darüber informiert zu werden, wenn diese eine festgelegte Kauf- oder Verkaufspreisebene erreichen. Im Gegensatz zu ‘Mit Gewinn schließen’- oder ‘Mit Verlust schließen’-Aufträgen, wird ein Preisalarm Ihnen bei der Entscheidung behilflich sein, welche Handlung Sie nach einer erheblichen Preisbewegung auf dem Markt ergreifen sollten.
Um einen Preisalarm zu erstellen, klicken Sie einfach auf das Glocken-Symbol außen rechts in der Ecke eines jeden Instruments auf der 'Trading'-Hauptmaske und/oder in der oberen rechten Ecke der Instrumentendetails-Maske. Benutzen Sie die Oben- und Unten-Tasten, um den Wert für den Alarm einzustellen. Sie können Ihre bestehenden Preisalarme zu jeder Zeit über die 'Benachrichtigungen'-Maske bearbeiten oder löschen.

Beispiele:

Der Preis für Öl CFD liegt bei $55/$56 (Sell/Buy) pro Barrel.
Sie beschließen die Einstellung eines Preisalarms bei $60.
Wenn Öl CFD auf $60 steigt, werden Sie unverzüglich per E-Mail, SMS und/oder eine Push-Mitteilung benachrichtigt.

Preiswarnungen
  • Lassen Sie sich informieren, wenn Instrumente sich stark bewegen, ohne dass Ihre Positionen geschlossen werden
  • Der Service ist gebührenfrei
  • Verfügbar als E-Mail, SMS und Push-Mitteilung

Trailing Stop – Automatische Begrenzung der Verluste einer Position bei gleichzeitiger Sperre von Gewinnen

Die Platzierung eines Trailing Stop Auftrags hilft Ihnen dabei einen Bestimmten Gewinnbetrag zu sperren. Wenn Sie eine Position oder einen ausstehenden Auftrag mit einem Trailing Stop öffnen, wird er offen bleiben, solange der Preis sich zu Ihren Gunsten bewegt, wird aber automatisch schließen, wenn der Preis die Richtung durch eine festgelegte Anzahl an Pips ändert.
Ein Trailing Stop ermöglicht es Ihnen, einen "Bei Verlust schließen"-Auftrag zu platzieren, der automatisch aktualisiert wird, wenn der Markt sich zu Ihren Gunsten entwickelt. Der "Bei Verlust schließen"-Auftrag wird aktiviert, wenn der Markt sich ungünstig entwickelt (in Übereinstimmung mit den angeforderten Pip-Veränderungen). Diese Eigenschaft ist gebührenfrei, doch es gibt aufgrund der "Slippeage"-Möglichkeit keine Garantie dafür, dass Ihre Position auf der exakten "Bei Verlust schließen"-Ebene schließen wird.

Beispiele:

Der Preis von EUR/USD beträgt 1,19400/1,19500 (Verkauf/Kauf).
Sie entscheiden sich für die Eröffnung einer Kaufposition für 100.000 Einheiten, während Sie einen Trailing Stop bei 100 Pips (100 Pips = ‪0,00100) platzieren. Dies richtet einen Trailing Stop-Auftrag zum Verkaufskurs von 1,19300 (1,19400 - 0,00100) ein. Der Preis für EUR/USD beginnt zu steigen und der Verkaufskurs erreicht 1,19450; der Trailing Stop-Auftrag verfolgt den Wechsel auf 1,19350 (1,19450 - 0,00100).
EUR/USD steigt weiter an und der Verkaufskurs erreicht 1,19750; der Trailing Stop-Auftrag passt sich automatisch entsprechend dem neuen Marktpreis an und aendert sich auf 1,19650 (1,19750 - 0,00100).
Wenn der Preis von EUR/USD die Richtung plötzlich ändert und um 100 Pips fällt (d.h. auf 1,19650, Ihr Trailing Stop-Preis) oder mehr, wird Plus500 den Auftrag zu 1,19650 ausführen, falls möglich; andernfalls wird die Position zum nächsten verfügbaren Kurs geschlossen.
Wenn die Position zum Kurs von 1,19650 geschlossen wird - Ihr Gewinn beträgt: 100.000 * (1,19650 - 1,19500) = €150 (durch Anwendung des Trailing Stops waren Sie in der Lage, Ihre Gewinne zu sperren).

Trailing Stop - automatisches Schützen vor den Nachteilen einer Position, während die Überschüsse gesichert werden.
  • Hilft Ihnen dabei, Ihre Gewinne zu sperren
  • Ändert Ihren "Bei Verlust schließen" Preis automatisch
  • Gebührenfrei verfügbar
  • Abschlusspreis wird nicht garantiert
Support 24/7
Benötigen Sie Hilfe?
Support 24/7

Denken Sie daran, dass CFDs ein Hebelprodukt sind und zum Verlust des gesamten Kapitals führen können. Bitte stellen Sie sicher, dass sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.